Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Alle Veranstaltungen
blind

Mit Wachstum und Beschäftigung aus der Krise: UMWELT + BAUEN - ein Vorbild für Europa?

[11-02-2014]
AK Europa, das ÖGB Europabüro und das EU-Büro der Wirtschaftskammer Österreich laden Sie herzlich ein zu der Podiumsdiskussion

Mit Wachstum und Beschäftigung aus der Krise:

UMWELT + BAUEN - ein Vorbild für Europa?



Dienstag, 11. Februar 2014, 19.00 Uhr

Ständige Vertretung Österreichs bei der EU, 1. Stock

30, Avenue de Cortenbergh
1040 Brüssel

Trotz zaghafter Anzeichen einer beginnenden Erholung befindet sich Europas Wirtschaft nach wie vor in einer ernsten Krise: Im OECD-Vergleich ist die Eurozone das Schlusslicht bei Wachstum, aber trauriger Spitzenreiter bei der Arbeitslosigkeit. Die erfolgreiche österreichische Bausozialpartner-Initiative UMWELT + BAUEN zeigt mögliche Wege aus dieser Situation auf. Ziel von UMWELT + BAUEN ist es, die Wirtschaft und Beschäftigung durch notwendige Investitionen in Wohnen, Infrastruktur und Umwelt anzukurbeln.

In Österreich konnten bereits erste Erfolge erzielt werden – diese Bausozialpartner-Initiative könnte aber als konkretes Best-Practice-Beispiel auch zur europäischen Debatte beitragen. So hat erst kürzlich auch der EGB einen umfangreichen europäischen Investitionsplan als „neuen Weg für Europa“ gefordert. Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) prognostiziert ebenfalls einen gewaltigen Schub für Wachstum und neue Arbeitsplätze durch höhere Investitionen in Energieeffizienz und Gebäudesanierung.

Es diskutieren:

Bernadette Ségol, Generalsekretärin des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB)

Beppo Muchitsch, Abgeordneter zum Nationalparlament und Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Bau-Holz (GBH), Sprecher UMWELT + BAUEN

Günther Oettinger
, EU-Kommissar für Energie (angefragt)

MEP Evelyn Regner, Abgeordnete des Europäischen Parlaments

MEP Paul Rübig, Abgeordneter des Europäischen Parlaments

Robert Schmid, Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband der Stein- und keramischen Industrie


Moderation:

Johannes Kübeck, EU-Korrespondent Kleine Zeitung


Die Diskussion wird in deutscher und englischer Sprache mit Simultanübersetzung abgehalten.

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir zu einem Buffet.

Anmeldungen zur Veranstaltung bitte bis 7. Februar:


Ja, ich nehme teil

Nein, ich kann leider nicht teilnehmen



Nähere Infos zu UMWELT +BAUEN finden Sie unter www.umwelt-bauen.at
« zurück
Foto: AndreasF./ Quelle: Photocase
fermer
/images/neo_banners/big_banner_en.jpg