Akeu
Deutsch | English
Österreichische Bundesarbeitskammer Büro Brüssel
Aktuelles Veranstaltungen Publikationen
Home » Alle Veranstaltungen
blind

EU-Kaufrecht: (Kein) Mehrwert für Verbraucher und Unternehmen?

[18-09-2012]
AK EUROPA, das Brüsseler Büro der Bundesarbeitskammer Österreich lädt herzlich zu folgender Diskussionsveranstaltung ein:

EU-Kaufrecht:

 

(Kein) Mehrwert für Verbraucher und Unternehmen?



Dienstag, 18. September 2012, 19:00 Uhr


Ständige Vertretung Österreichs bei der EU
30, Avenue de Cortenbergh, 1. Stock
1040 Brüssel


Geht es nach der Europäischen Kommission, ist mit dem Vorschlag für ein neues fakultatives EU- Kaufrecht ein großer Wurf gelungen: Grenzüberschreitende Einkäufe sollen vereinfacht, bestehende Barrieren beseitigt werden. Konsumentenschutzorganisationen und Wirtschaftsverbände zeigen sich jedoch alles andere als erfreut über den Verordnungsvorschlag. Sie befürchten, dass mit einem EU-Kaufrecht, das zusätzlich zu den bestehenden 27 nationalen Rechtsordnungen eingeführt werden soll, ein hohes Maß an Rechtsunsicherheit geschaffen wird. Wenigen Vorteilen soll eine ganze Reihe von Nachteilen für den Nutzer gegenüberstehen. Sowohl Rat als auch Europäisches Parlament sind nun am Wort. Welche Chancen und welche Risiken sehen die EU-Abgeordneten in dem Vorschlag, weshalb regt sich auf der Nutzerseite so viel Widerstand gegen diesen Vorschlag, der laut Kommission so viele Vorteile bringen soll?


Darüber diskutieren:

Evelyne Gebhardt, EU-Abgeordnete, Co-Berichterstatterin im Binnenmarkt- und Verbraucherschutzausschuss

Dirk Staudenmayer, Abteilungsleiter in der DG JUST, Europäische Kommission

Huberta Maitz-Strassnig, Expertin der rechtspolitischen Abteilung bei der Wirtschaftskammer Österreich

Gabriele Zgubic-Engleder, Leiterin der Abteilung für Konsumentenpolitik bei der Bundesarbeitskammer Österreich

Moderation:

Detlef Fechtner, Brüssel-Korrespondent der deutschen Börsenzeitung



Die Diskussion findet in deutscher und englischer Sprache mit Simultanübersetzung statt.

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir zu einem Buffet.

Anmeldungen bitte bis spätestens 17. September 2012 über folgenden Link:

Ja, ich nehme teil

Nein, ich kann leider nicht teilnehmen




Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Homepage: www.akeuropa.eu
Tel: 02 230 62 54
E-Mail: office@akeuropa.eu
« zurück
Foto: gernot1610/ Quelle: Photocase.com
fermer
/images/neo_banners/big_banner_en.jpg